Registrieren









Peynirli Su Böreği -"Wasserbörek" mit Schafskäse

Benutzeravatar
Beiträge: 90
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2013, 03:04

Peynirli Su Böreği -"Wasserbörek" mit Schafskäse

Beitragvon AmatulMuntaqim » Samstag 2. Februar 2013, 21:04

BismillahirRahmanirRahim

Für 8-10 Personen

Zutaten:

6 große Yufka Teigblätter ( in der Packung im Türkischen Laden im Kühlregal "Taze Sac Yufka")
4 Eier
300 ml Milch
250 g Schafskäse
1/2 TL süße Paprikapulver
Salz, Pfeffer
1/2 Bund Petersilie
Sesam, Schwarzkümmel

Zubereitung:

Zu allererst "BismillahirRahmanirRahim" aufsagen und deine Niyya erfrischen.

1. Ein großes Blech nehmen oder ein Sinniyye (Tablett für den Ofen) und ein Streifen Backpapier drüber legen.
2. Man nehme dann eine Schüssel und füllt die Milch dort rein, anschließend gibt man die Eier dazu rührt diese kurz durch, salzen und Pfeffer rein.
3. Man nimmt erneut eine kleine Schüssel und gibt den Käse darein, mischt diesen mit der fein gehackten Petersilie und den Gewürzen.
4. Danach wird ein 1 Teigblatt genommen und man legt die erste Schicht auf das Backpapier. Danach kippt man (mit einem Löffel) ein wenig von der Milch-Ei-Lösung drüber, sodass das Blatt vollständig nass wird nicht allzu viel.
(Wenn die Blätter reißen macht dir nichts drauß, die kannst du so drüber verteilen, das sieht man Ende nicht, wenn es fertig ist.)
5. Man wiederholt Schritt 4, bis 3 Teigblätter aufgebraucht sind. Dann nimmt man den Käse und verteilt diesen auf dem Teigblatt,gleichmäßig über den Teigblatt verteilen!!
6. Nun deckt man dies mit dem nächsten Teigblatt ab und macht weiter wie in Schritt 4.
7. So nun sind die Yufka aufgebraucht und jetzt wird an der Oberfläche die letze Milch-Lösung drüber geschüttet. Man sollte schon drauf achten, dass man den Teig nicht drückt, damit das schön locker wird inschALLAH. Scharzkümmel und Sesam drüber streuen.
8. Bei 180* Grad 30-40 Min. goldbraun backen. Abkühlen lassen und in Vierecke schneiden FERTIG!

Bismillah...guten Appetit, dazu schmeckt am Besten ein Glas schwarzer Tee.

Möge ALLAH swt unsere Taten annehmen. Amin wa ecmain.
Dateianhänge
Su Böregi.jpg
Su Böregi.jpg (218.77 KiB) 625-mal betrachtet

Zurück zu türkisch